Angebote zu "Satiety" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Royal Canin Veterinary Diet Canine Satiety Weig...
81,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kämpft Ihr Hund mit Übergewicht oder gar Fettleibigkeit, kann ein spezielles Diätfutter dabei helfen, die überflüssigen Pfunde leichter loszuwerden. Royal Canin Veterinary Diet Canine Satiety Weight Management ist ein diätetisches Nassfutter für ausgewachsene Hunde, das sich dank seines reduzierten Kaloriengehalts gut zur Unterstützung des Gewichtsmanagements eignet und dabei angenehm satt macht. Das Hundefutter von Royal Canin hat einen hohen Proteingehalt, was zum Erhalt der Muskelmasse während der Diät beiträgt. In Kombination mit dem hohen Gehalt an Fasern ergibt sich darüber hinaus eine sehr sättigende Rezeptur, die dabei helfen kann, das Bettelverhalten Ihres Hundes zu kontrollieren und spontanes Fressen zwischen den Mahlzeiten zu vermeiden. Royal Canin Veterinary Diet Canine Satiety Weight Management zeichnet sich durch eine ausgewogene und komplette Zusammensetzung aus und versorgt Ihren Vierbeiner mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen, um Mangelerscheinungen während der Diät zu verhindern. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Royal Canin Veterinary Diet Canine Satiety Weight Management im Überblick: Diätetisches Nassfutter für ausgewachsene Hunde Gewichtsmanagement: reduzierter Kaloriengehalt, kann die Gewichtsabnahme unterstützen und dabei helfen, das erreichte Gewicht zu halten Hoher Proteingehalt: kann zum Erhalt der Muskelmasse während der Gewichtsabnahme bzw. Diät beitragen Reich an Ballaststoffen: der hohe Fasergehalt fördert ein angenehmes Sättigungsgefühl nach jeder Mahlzeit, das unterstützt die Kontrolle des Bettelverhaltens Mit Vitaminen und Mineralien: hilft dabei, einer Unterversorgung mit Nähr- und Vitalstoffen, wie sie bei Diäten leicht auftreten kann, entgegenzuwirken Unterstützung der Gelenke: enthält ausgewählte Inhaltsstoffe, die die Gesundheit der Knorpel und Gelenke unterstützen können S/O-Index: das Futter erzeugt ein ungünstiges Harnmilieu für die Bildung von Struvit- und Kalziumoxalatsteinen

Anbieter: Zooplus
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Royal Canin Veterinary Diet Feline Urinary S/O ...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein bekanntes Leiden von Katzen sind Erkrankungen der Harnwege. Häufig sind gerade zu Übergewicht neigende oder bereits übergewichtige Katzen davon betroffen. Katzen mit Erkrankungen des unteren Harntrakts sollten mit einer Diät behandelt werden, welche die Gesundheit der Harnorgane fördert. Erkrankungen der ableitenden Harnwege können bei Katzen zur Bildung von Harnsteinen führen (u.a. Struvit und Kalziumoxalat). ROYAL CANIN URINARY S/O Produkte wurden für die unterstützende Behandlung von Blasenentzündungen und Harnsteinerkrankungen entwickelt. Auch als Prophylaxe für Katzen mit empfindlichen Harnorganen ist dieses Futter geeignet. Dank des moderaten Kaloriengehalts von Royal Canin Veterinary Diet - Urinary S/O kann einer ungewollten Gewichtszunahmen entgegengewirkt werden. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Auflösung von Struvitsteinen Prophylaxe von Kalziumoxalatsteinen Prophylaxe von Struvitsteinen Kontraindikationen: Chronische Niereninsuffizienz, metabolische Azidose Herzinsuffizienz Bluthochdruck Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Behandlung mit harnansäuernden Medikamenten Spezifische Produkteigenschaften: Struvitstein-Auflösung: Urinary S/O Moderate Calorie hilft, Struvitsteine wirksam aufzulösen. Moderate Kalorienzufuhr: Die kalorienreduzierte Diät macht es bei Katzen mit Neigung zu Übergewicht (z.B. nach der Kastration, reine Wohnungshaltung) möglich, die Gewichtszunahme zu begrenzen. Erhöhung des Harnvolumens: Die Rezeptur unterstützt die Steigerung des Harnvolumens. Struvit- und Kalziumoxalatsteinbildung wird somit entgegengewirkt. Schutz der Blasenschleimhaut: Glykosaminoglykane (GAG) sind natürliche Bestandteile der Blasenschleimhaut und können vor dem Eindringen von Bakterien und Toxinen schützen. Behandlungsdauer: 5 – 12 Wochen bzw. bis zur Auflösung der Struvitharnsteine/-kristalle. Zur Vorbeugung eines Rezidivs sollte die Diät mindestens noch 6 Monate weiter verabreicht werden. Nach vollständiger Genesung (Harnkontrolle) kann OBESITY MANAGEMENT oder SATIETY WEIGHT MANAGEMENT gefüttert werden, falls die Katze übergewichtig ist, oder Produkte des NEUTERED Sortiments, falls die Katze kastriert ist und bereits ihr Idealgewicht erreicht hat. Weitere Informationen : Tierhalter sollten betroffenen Tieren ausschließlich URINARY S/O MODERATE CALORIE füttern, da ansonsten die Wirksamkeit des Produktes eingeschränkt sein würde. URINARY S/O Feuchtnahrung wird empfohlen bei wiederkehrender idiopathischer Zystitis. Royal Canin Veterinary Diet Feline Urinary S/O Moderate Calorie im Überblick: Diätetisches Trockenfutter für erwachsene Katzen mit Harnwegsproblemen Rezeptur kann Harnsteine auflösen die Blasenschleimhaut schützen Wirksam gegen Struvitsteine: kann Struvitkristalle -steine auflösen und deren Neubildung entgegenwirken Beugt Harnsteinen vor: reduziert das Risiko von Struvit-, Oxalat- Kalziumoxalatsteinen Vermehrtes Harnvolumen: Inhaltsstoffe sorgen für erhöhte Harnmenge besseres Durchspülen der ableitenden Harnwege Mit Glykosaminoglykanen: natürliche Bestandteile der Blasenschleimhaut, die vor Bakterien Toxinen schützen können Kalorienreduziert: hilft dabei, ein optimales Körpergewicht zu halten, ideal für sterilisierte häusliche Tiere mit Neigung zu Übergewicht Bekömmliche, wertvolle Zutaten: mit leicht verdaulichen Proteinen, die hohe biologische Wertigkeit aufweisen sorgfältig ausgewählte Inhaltsstoffe Starke Abwehrkräfte: optimierter Vitalstoffmix begünstigt ein intaktes Immunsystem Von Tierärzten empfohlen: bewährte Zusammensetzung, die das Wohlbefinden Ihrer Katze signifikant verbessern kann

Anbieter: Zooplus
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Royal Canin Veterinary Diet Feline Urinary S/O ...
17,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Ein bekanntes Leiden von Katzen sind Erkrankungen der Harnwege. Häufig sind gerade zu Übergewicht neigende oder bereits übergewichtige Katzen davon betroffen. Katzen mit Erkrankungen des unteren Harntrakts sollten mit einer Diät behandelt werden, welche die Gesundheit der Harnorgane fördert. Erkrankungen der ableitenden Harnwege können bei Katzen zur Bildung von Harnsteinen führen (u.a. Struvit und Kalziumoxalat). ROYAL CANIN URINARY S/O Produkte wurden für die unterstützende Behandlung von Blasenentzündungen und Harnsteinerkrankungen entwickelt. Auch als Prophylaxe für Katzen mit empfindlichen Harnorganen ist dieses Futter geeignet. Dank des moderaten Kaloriengehalts von Royal Canin Veterinary Diet - Urinary S/O kann einer ungewollten Gewichtszunahmen entgegengewirkt werden. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Auflösung von Struvitsteinen Prophylaxe von Kalziumoxalatsteinen Prophylaxe von Struvitsteinen Kontraindikationen: Chronische Niereninsuffizienz, metabolische Azidose Herzinsuffizienz Bluthochdruck Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Behandlung mit harnansäuernden Medikamenten Spezifische Produkteigenschaften: Struvitstein-Auflösung: Urinary S/O Moderate Calorie hilft, Struvitsteine wirksam aufzulösen. Moderate Kalorienzufuhr: Die kalorienreduzierte Diät macht es bei Katzen mit Neigung zu Übergewicht (z.B. nach der Kastration, reine Wohnungshaltung) möglich, die Gewichtszunahme zu begrenzen. Erhöhung des Harnvolumens: Die Rezeptur unterstützt die Steigerung des Harnvolumens. Struvit- und Kalziumoxalatsteinbildung wird somit entgegengewirkt. Schutz der Blasenschleimhaut: Glykosaminoglykane (GAG) sind natürliche Bestandteile der Blasenschleimhaut und können vor dem Eindringen von Bakterien und Toxinen schützen. Behandlungsdauer: 5 – 12 Wochen bzw. bis zur Auflösung der Struvitharnsteine/-kristalle. Zur Vorbeugung eines Rezidivs sollte die Diät mindestens noch 6 Monate weiter verabreicht werden. Nach vollständiger Genesung (Harnkontrolle) kann OBESITY MANAGEMENT oder SATIETY WEIGHT MANAGEMENT gefüttert werden, falls die Katze übergewichtig ist, oder Produkte des NEUTERED Sortiments, falls die Katze kastriert ist und bereits ihr Idealgewicht erreicht hat. Weitere Informationen : Tierhalter sollten betroffenen Tieren ausschließlich URINARY S/O MODERATE CALORIE füttern, da ansonsten die Wirksamkeit des Produktes eingeschränkt sein würde. URINARY S/O Feuchtnahrung wird empfohlen bei wiederkehrender idiopathischer Zystitis. Royal Canin Veterinary Diet Feline Urinary S/O Moderate Calorie im Überblick: Diätetisches Trockenfutter für erwachsene Katzen mit Harnwegsproblemen Rezeptur kann Harnsteine auflösen die Blasenschleimhaut schützen Wirksam gegen Struvitsteine: kann Struvitkristalle -steine auflösen und deren Neubildung entgegenwirken Beugt Harnsteinen vor: reduziert das Risiko von Struvit-, Oxalat- Kalziumoxalatsteinen Vermehrtes Harnvolumen: Inhaltsstoffe sorgen für erhöhte Harnmenge besseres Durchspülen der ableitenden Harnwege Mit Glykosaminoglykanen: natürliche Bestandteile der Blasenschleimhaut, die vor Bakterien Toxinen schützen können Kalorienreduziert: hilft dabei, ein optimales Körpergewicht zu halten, ideal für sterilisierte häusliche Tiere mit Neigung zu Übergewicht Bekömmliche, wertvolle Zutaten: mit leicht verdaulichen Proteinen, die hohe biologische Wertigkeit aufweisen sorgfältig ausgewählte Inhaltsstoffe Starke Abwehrkräfte: optimierter Vitalstoffmix begünstigt ein intaktes Immunsystem Von Tierärzten empfohlen: bewährte Zusammensetzung, die das Wohlbefinden Ihrer Katze signifikant verbessern kann

Anbieter: Zooplus
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Royal Canin Veterinary Diet Feline Urinary S/O ...
62,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein bekanntes Leiden von Katzen sind Erkrankungen der Harnwege. Häufig sind gerade zu Übergewicht neigende oder bereits übergewichtige Katzen davon betroffen. Katzen mit Erkrankungen des unteren Harntrakts sollten mit einer Diät behandelt werden, welche die Gesundheit der Harnorgane fördert. Erkrankungen der ableitenden Harnwege können bei Katzen zur Bildung von Harnsteinen führen (u.a. Struvit und Kalziumoxalat). ROYAL CANIN URINARY S/O Produkte wurden für die unterstützende Behandlung von Blasenentzündungen und Harnsteinerkrankungen entwickelt. Auch als Prophylaxe für Katzen mit empfindlichen Harnorganen ist dieses Futter geeignet. Dank des moderaten Kaloriengehalts von Royal Canin Veterinary Diet - Urinary S/O kann einer ungewollten Gewichtszunahmen entgegengewirkt werden. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Auflösung von Struvitsteinen Prophylaxe von Kalziumoxalatsteinen Prophylaxe von Struvitsteinen Kontraindikationen: Chronische Niereninsuffizienz, metabolische Azidose Herzinsuffizienz Bluthochdruck Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Behandlung mit harnansäuernden Medikamenten Spezifische Produkteigenschaften: Struvitstein-Auflösung: Urinary S/O Moderate Calorie hilft, Struvitsteine wirksam aufzulösen. Moderate Kalorienzufuhr: Die kalorienreduzierte Diät macht es bei Katzen mit Neigung zu Übergewicht (z.B. nach der Kastration, reine Wohnungshaltung) möglich, die Gewichtszunahme zu begrenzen. Erhöhung des Harnvolumens: Die Rezeptur unterstützt die Steigerung des Harnvolumens. Struvit- und Kalziumoxalatsteinbildung wird somit entgegengewirkt. Schutz der Blasenschleimhaut: Glykosaminoglykane (GAG) sind natürliche Bestandteile der Blasenschleimhaut und können vor dem Eindringen von Bakterien und Toxinen schützen. Behandlungsdauer: 5 – 12 Wochen bzw. bis zur Auflösung der Struvitharnsteine/-kristalle. Zur Vorbeugung eines Rezidivs sollte die Diät mindestens noch 6 Monate weiter verabreicht werden. Nach vollständiger Genesung (Harnkontrolle) kann OBESITY MANAGEMENT oder SATIETY WEIGHT MANAGEMENT gefüttert werden, falls die Katze übergewichtig ist, oder Produkte des NEUTERED Sortiments, falls die Katze kastriert ist und bereits ihr Idealgewicht erreicht hat. Weitere Informationen : Tierhalter sollten betroffenen Tieren ausschließlich URINARY S/O MODERATE CALORIE füttern, da ansonsten die Wirksamkeit des Produktes eingeschränkt sein würde. URINARY S/O Feuchtnahrung wird empfohlen bei wiederkehrender idiopathischer Zystitis. Royal Canin Veterinary Diet Feline Urinary S/O Moderate Calorie im Überblick: Diätetisches Trockenfutter für erwachsene Katzen mit Harnwegsproblemen Rezeptur kann Harnsteine auflösen die Blasenschleimhaut schützen Wirksam gegen Struvitsteine: kann Struvitkristalle -steine auflösen und deren Neubildung entgegenwirken Beugt Harnsteinen vor: reduziert das Risiko von Struvit-, Oxalat- Kalziumoxalatsteinen Vermehrtes Harnvolumen: Inhaltsstoffe sorgen für erhöhte Harnmenge besseres Durchspülen der ableitenden Harnwege Mit Glykosaminoglykanen: natürliche Bestandteile der Blasenschleimhaut, die vor Bakterien Toxinen schützen können Kalorienreduziert: hilft dabei, ein optimales Körpergewicht zu halten, ideal für sterilisierte häusliche Tiere mit Neigung zu Übergewicht Bekömmliche, wertvolle Zutaten: mit leicht verdaulichen Proteinen, die hohe biologische Wertigkeit aufweisen sorgfältig ausgewählte Inhaltsstoffe Starke Abwehrkräfte: optimierter Vitalstoffmix begünstigt ein intaktes Immunsystem Von Tierärzten empfohlen: bewährte Zusammensetzung, die das Wohlbefinden Ihrer Katze signifikant verbessern kann

Anbieter: Zooplus
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Royal Canin Veterinary Diet Feline Urinary S/O ...
119,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein bekanntes Leiden von Katzen sind Erkrankungen der Harnwege. Häufig sind gerade zu Übergewicht neigende oder bereits übergewichtige Katzen davon betroffen. Katzen mit Erkrankungen des unteren Harntrakts sollten mit einer Diät behandelt werden, welche die Gesundheit der Harnorgane fördert. Erkrankungen der ableitenden Harnwege können bei Katzen zur Bildung von Harnsteinen führen (u.a. Struvit und Kalziumoxalat). ROYAL CANIN URINARY S/O Produkte wurden für die unterstützende Behandlung von Blasenentzündungen und Harnsteinerkrankungen entwickelt. Auch als Prophylaxe für Katzen mit empfindlichen Harnorganen ist dieses Futter geeignet. Dank des moderaten Kaloriengehalts von Royal Canin Veterinary Diet - Urinary S/O kann einer ungewollten Gewichtszunahmen entgegengewirkt werden. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Auflösung von Struvitsteinen Prophylaxe von Kalziumoxalatsteinen Prophylaxe von Struvitsteinen Kontraindikationen: Chronische Niereninsuffizienz, metabolische Azidose Herzinsuffizienz Bluthochdruck Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Behandlung mit harnansäuernden Medikamenten Spezifische Produkteigenschaften: Struvitstein-Auflösung: Urinary S/O Moderate Calorie hilft, Struvitsteine wirksam aufzulösen. Moderate Kalorienzufuhr: Die kalorienreduzierte Diät macht es bei Katzen mit Neigung zu Übergewicht (z.B. nach der Kastration, reine Wohnungshaltung) möglich, die Gewichtszunahme zu begrenzen. Erhöhung des Harnvolumens: Die Rezeptur unterstützt die Steigerung des Harnvolumens. Struvit- und Kalziumoxalatsteinbildung wird somit entgegengewirkt. Schutz der Blasenschleimhaut: Glykosaminoglykane (GAG) sind natürliche Bestandteile der Blasenschleimhaut und können vor dem Eindringen von Bakterien und Toxinen schützen. Behandlungsdauer: 5 – 12 Wochen bzw. bis zur Auflösung der Struvitharnsteine/-kristalle. Zur Vorbeugung eines Rezidivs sollte die Diät mindestens noch 6 Monate weiter verabreicht werden. Nach vollständiger Genesung (Harnkontrolle) kann OBESITY MANAGEMENT oder SATIETY WEIGHT MANAGEMENT gefüttert werden, falls die Katze übergewichtig ist, oder Produkte des NEUTERED Sortiments, falls die Katze kastriert ist und bereits ihr Idealgewicht erreicht hat. Weitere Informationen : Tierhalter sollten betroffenen Tieren ausschließlich URINARY S/O MODERATE CALORIE füttern, da ansonsten die Wirksamkeit des Produktes eingeschränkt sein würde. URINARY S/O Feuchtnahrung wird empfohlen bei wiederkehrender idiopathischer Zystitis. Royal Canin Veterinary Diet Feline Urinary S/O Moderate Calorie im Überblick: Diätetisches Trockenfutter für erwachsene Katzen mit Harnwegsproblemen Rezeptur kann Harnsteine auflösen die Blasenschleimhaut schützen Wirksam gegen Struvitsteine: kann Struvitkristalle -steine auflösen und deren Neubildung entgegenwirken Beugt Harnsteinen vor: reduziert das Risiko von Struvit-, Oxalat- Kalziumoxalatsteinen Vermehrtes Harnvolumen: Inhaltsstoffe sorgen für erhöhte Harnmenge besseres Durchspülen der ableitenden Harnwege Mit Glykosaminoglykanen: natürliche Bestandteile der Blasenschleimhaut, die vor Bakterien Toxinen schützen können Kalorienreduziert: hilft dabei, ein optimales Körpergewicht zu halten, ideal für sterilisierte häusliche Tiere mit Neigung zu Übergewicht Bekömmliche, wertvolle Zutaten: mit leicht verdaulichen Proteinen, die hohe biologische Wertigkeit aufweisen sorgfältig ausgewählte Inhaltsstoffe Starke Abwehrkräfte: optimierter Vitalstoffmix begünstigt ein intaktes Immunsystem Von Tierärzten empfohlen: bewährte Zusammensetzung, die das Wohlbefinden Ihrer Katze signifikant verbessern kann

Anbieter: Zooplus
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Royal Canin Veterinary Diet Feline Urinary S/O ...
26,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Katzen leiden häufig an Erkrankungen der Harnorgane. Gerade zu Übergewicht neigende oder bereits übergewichtige Katzen sind davon betroffen. Erkrankungen des unteren Harntrakts sollten mit einer Spezialdiät behandelt werden, welche die Gesundheit der Harnorgane fördert. Oft führen Erkrankungen der unteren Harnwege zur Bildung von Harnsteinen (Struvit- und Oxalsteine). Royal Canin Urinary S/O Moderate Calorie wurde speziell für zu Übergewicht neigende Katzen zur Behandlung von Blasenentzündungen und Harnsteinerkrankungen entwickelt. Auch als Prophylaxe für Katzen mit empfindlichen Harnorganen ist dieses Futter geeignet. Die spezielle Zusammensetzung wirkt unterstützend bei der Auflösung bestehender Struvitkristalle und wirkt außerdem harnverdünnend. Der moderate Kaloriengehalt hilft dabei, das Idealgewicht zu erhalten bzw. eine Gewichtszunahme zu verhindern. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Auflösung von Struvitsteinen Idiopathische Zystitis Prophylaxe von Kalziumoxalatsteinen Prophylaxe von Struvitsteinen Zystitis Kontraindikationen: Chronische Niereninsuffizienz, metabolische Azidose Herzinsuffizienz Bluthochdruck Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Behandlung mit harnansäuernden Medikamenten Spezifische Produkteigenschaften: Struvitstein-Auflösung: Die Zusammensetzung unterstützt die Auflösung von Struvitkristallen/-steinen. Moderate Kalorienzufuhr: Der angepasste Energiegehalt hilft bei Katzen mit Neigung zu Übergewicht (nach der Kastration, wenig Bewegung, Rasse bedingt), das Idealgewicht zu erhalten. Harnverdünnung: Durch Steigerung des Harnvolumens wird der Bildung von Struvit- und Kalziumoxalaten entgegengewirkt. Niedriger RSS-Wert: Hilft, die Struvit- und Oxalatkristall bildenden Ionen im Harn zu reduzieren (Unterstättigung). Behandlungsdauer: 5 – 12 Wochen bzw. bis zur Auflösung der Struvitharnsteine/-kristalle. Zur Vorbeugung eines Rezi divs sollte die Diät mindestens noch 6 Monate weiter verabreicht werden. Nach vollständiger Genesung (Harnkontrolle) kann OBESITY MANAGEMENT oder SATIETY WEIGHT MANAGEMENT gefüttert werden, falls die Katze übergewichtig ist, oder Produkte des NEUTERED Sortiments, falls die Katze kastriert ist und schon ihr Idealgewicht erreicht hat. Weitere Informationen : Tierhalter sollten betroffenne Tieren ausschließlich URINARY S/O MODERATE CALORIE füttern, da ansonsten die Wirksamkeit des Produktes eingeschränkt würde. URINARY S/O Feuchtnahrung ist empfohlen bei wiederkehrender idiopathischer Zystitis.

Anbieter: Zooplus
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Royal Canin Veterinary Diet Feline Urinary S/O ...
13,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Katzen leiden häufig an Erkrankungen der Harnorgane. Gerade zu Übergewicht neigende oder bereits übergewichtige Katzen sind davon betroffen. Erkrankungen des unteren Harntrakts sollten mit einer Spezialdiät behandelt werden, welche die Gesundheit der Harnorgane fördert. Oft führen Erkrankungen der unteren Harnwege zur Bildung von Harnsteinen (Struvit- und Oxalsteine). Royal Canin Urinary S/O Moderate Calorie wurde speziell für zu Übergewicht neigende Katzen zur Behandlung von Blasenentzündungen und Harnsteinerkrankungen entwickelt. Auch als Prophylaxe für Katzen mit empfindlichen Harnorganen ist dieses Futter geeignet. Die spezielle Zusammensetzung wirkt unterstützend bei der Auflösung bestehender Struvitkristalle und wirkt außerdem harnverdünnend. Der moderate Kaloriengehalt hilft dabei, das Idealgewicht zu erhalten bzw. eine Gewichtszunahme zu verhindern. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Auflösung von Struvitsteinen Idiopathische Zystitis Prophylaxe von Kalziumoxalatsteinen Prophylaxe von Struvitsteinen Zystitis Kontraindikationen: Chronische Niereninsuffizienz, metabolische Azidose Herzinsuffizienz Bluthochdruck Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Behandlung mit harnansäuernden Medikamenten Spezifische Produkteigenschaften: Struvitstein-Auflösung: Die Zusammensetzung unterstützt die Auflösung von Struvitkristallen/-steinen. Moderate Kalorienzufuhr: Der angepasste Energiegehalt hilft bei Katzen mit Neigung zu Übergewicht (nach der Kastration, wenig Bewegung, Rasse bedingt), das Idealgewicht zu erhalten. Harnverdünnung: Durch Steigerung des Harnvolumens wird der Bildung von Struvit- und Kalziumoxalaten entgegengewirkt. Niedriger RSS-Wert: Hilft, die Struvit- und Oxalatkristall bildenden Ionen im Harn zu reduzieren (Unterstättigung). Behandlungsdauer: 5 – 12 Wochen bzw. bis zur Auflösung der Struvitharnsteine/-kristalle. Zur Vorbeugung eines Rezi divs sollte die Diät mindestens noch 6 Monate weiter verabreicht werden. Nach vollständiger Genesung (Harnkontrolle) kann OBESITY MANAGEMENT oder SATIETY WEIGHT MANAGEMENT gefüttert werden, falls die Katze übergewichtig ist, oder Produkte des NEUTERED Sortiments, falls die Katze kastriert ist und schon ihr Idealgewicht erreicht hat. Weitere Informationen : Tierhalter sollten betroffenne Tieren ausschließlich URINARY S/O MODERATE CALORIE füttern, da ansonsten die Wirksamkeit des Produktes eingeschränkt würde. URINARY S/O Feuchtnahrung ist empfohlen bei wiederkehrender idiopathischer Zystitis.

Anbieter: Zooplus
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Royal Canin Veterinary Diet Feline Urinary S/O ...
52,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Katzen leiden häufig an Erkrankungen der Harnorgane. Gerade zu Übergewicht neigende oder bereits übergewichtige Katzen sind davon betroffen. Erkrankungen des unteren Harntrakts sollten mit einer Spezialdiät behandelt werden, welche die Gesundheit der Harnorgane fördert. Oft führen Erkrankungen der unteren Harnwege zur Bildung von Harnsteinen (Struvit- und Oxalsteine). Royal Canin Urinary S/O Moderate Calorie wurde speziell für zu Übergewicht neigende Katzen zur Behandlung von Blasenentzündungen und Harnsteinerkrankungen entwickelt. Auch als Prophylaxe für Katzen mit empfindlichen Harnorganen ist dieses Futter geeignet. Die spezielle Zusammensetzung wirkt unterstützend bei der Auflösung bestehender Struvitkristalle und wirkt außerdem harnverdünnend. Der moderate Kaloriengehalt hilft dabei, das Idealgewicht zu erhalten bzw. eine Gewichtszunahme zu verhindern. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Auflösung von Struvitsteinen Idiopathische Zystitis Prophylaxe von Kalziumoxalatsteinen Prophylaxe von Struvitsteinen Zystitis Kontraindikationen: Chronische Niereninsuffizienz, metabolische Azidose Herzinsuffizienz Bluthochdruck Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Behandlung mit harnansäuernden Medikamenten Spezifische Produkteigenschaften: Struvitstein-Auflösung: Die Zusammensetzung unterstützt die Auflösung von Struvitkristallen/-steinen. Moderate Kalorienzufuhr: Der angepasste Energiegehalt hilft bei Katzen mit Neigung zu Übergewicht (nach der Kastration, wenig Bewegung, Rasse bedingt), das Idealgewicht zu erhalten. Harnverdünnung: Durch Steigerung des Harnvolumens wird der Bildung von Struvit- und Kalziumoxalaten entgegengewirkt. Niedriger RSS-Wert: Hilft, die Struvit- und Oxalatkristall bildenden Ionen im Harn zu reduzieren (Unterstättigung). Behandlungsdauer: 5 – 12 Wochen bzw. bis zur Auflösung der Struvitharnsteine/-kristalle. Zur Vorbeugung eines Rezi divs sollte die Diät mindestens noch 6 Monate weiter verabreicht werden. Nach vollständiger Genesung (Harnkontrolle) kann OBESITY MANAGEMENT oder SATIETY WEIGHT MANAGEMENT gefüttert werden, falls die Katze übergewichtig ist, oder Produkte des NEUTERED Sortiments, falls die Katze kastriert ist und schon ihr Idealgewicht erreicht hat. Weitere Informationen : Tierhalter sollten betroffenne Tieren ausschließlich URINARY S/O MODERATE CALORIE füttern, da ansonsten die Wirksamkeit des Produktes eingeschränkt würde. URINARY S/O Feuchtnahrung ist empfohlen bei wiederkehrender idiopathischer Zystitis.

Anbieter: Zooplus
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot